Sommerfest des TC "Egge"

Sommerfest des TC “Egge Borlinghausen 1973” e. V.

Am Freitag, dem 11. August 2006 feierten Mitglieder und Freunde des Vereins das Sommerfest auf der Tennisanlage. Zuvor wurden die Endspiele der Jugendclubmeisterschaften ausgetragen

Sommerfest202Karoline StammTeresa GockelnTheres SchwiddessenNicole WrobelJulia GockelnRegina SchwiddessenRobert RichterBernhard SchwiddessenHenrik KleinehellefortTobias KütingKerstin GockelnHanna BerendesSophie RauschendorfLara RustemeierAnna-Maria SchwiddessenVeronika RichterFranziska ThaterJosef SchwiddessenChantal KrauseClara SchwiddessenHendrik BerendesLeni-Chalrott Pieperling

Der Kinder- und Jugendtag des TC Egge Borlinghausen war ein voller Erfolg. Die Kinder und Jugendlichen des Vereins, die in den Wochen zuvor die Vorrundenspiele der Clubmeisterschaften absolviert hatten, zeigten in den Endspielen ihr Können auf der roten Asche. Tolles Tennis und spannende Matches mit interessanten Ballwechseln ließen den Nachmittag schnell vergehen. Erst gegen Abend kam der Regen, so dass fast alle Clubmeister wie geplant ermittelt werden konnten. Nur das Endspiel der Jungen U15 musste unterbrochen und später zu Ende gespielt werden. In diesem Match standen sich Robert Richter und Bernhard Schwiddessen aus Bonenburg gegenüber. Überraschend deutlich konnte sich Bernhard Schwiddessen zum ersten Mal im Rahmen der Clubmeisterschaften gegen seinen Freund durchsetzen. Dritter wurde in dieser Altersklasse Henrik Kleinehellefort. Gutes Tennis und Kampfbereitschaft zeigte auch Theres Schwiddessen, die sich aber Julia Gockeln im Endspiel der Mädchen U15 geschlagen geben musste. Im Spiel um Platz 3 behielt Nicole Wrobel die Oberhand und gewann gegen die 2 Jahre jüngere Regina Schwiddessen. Die Mädchen U10 spielten am Kinder- und Jugendtag zunächst Minisätze im Modus „Jeder gegen jeden“. Am erfolgreichsten waren dabei Anna-Maria Schwiddessen und Franziska Thater, die somit das Endspiel bestritten. Den ersten Platz sicherte sich Anna-Maria Schwiddessen, indem sie souverän die Bälle im Feld verteilte. Während Lara Rustemeier sich in der Vorrunde noch gegen Veronika Richter durchsetzen konnte, unterlag sie im Spiel um Platz 3 Veronika Richter knapp. Bei den Kindern U10 kämpften Jungen und Mädchen gemeinsam um den Clubmeistertitel, den das Kind erhielt, das die meisten Bälle ins Feld spielen konnte. Dabei war es sehr spannend. Nach 40 zugespielten Bällen auf Vorhand und Rückhand sowie 10 Angaben waren Lukas Pieperling, Hanna Berendes und Clara Schwiddessen mit jeweils 35 Treffern gleichauf. Die Entscheidung brachten weitere 10 Bälle, die abwechselnd auf Vorhand und Rückhand zugespielt wurden. Die besten Nerven zeigte Hanna Berendes, die nur einen Ball verschlug und somit den Sieg der Clubmeisterschaften perfekt machte. Der zweite Platz ging an Lukas Pieperling, der dritte Platz an Clara Schwiddessen. Alle Kinder konnten außerdem an einer Olympiade teilnehmen. Es wurden verschiedene Geschicklichkeitsübungen rund um den Tennisball absolviert. Die meisten Punkte erzielte dabei Regina Schwiddessen vor Nicole Wrobel und Lara Rustemeier. Stolz nahmen die Kinder und Jugendlichen am Abend die Pokale und Urkunden aus den Händen der Jugendwarte Tobias Küting und Kerstin Gockeln, die tatkräftig von Karoline Stamm und Teresa Gockeln unterstützt wurden, entgegen. Einen gemütlichen Ausklang fand der Kinder- und Jugendtag im Rahmen des Sommerfestes des TC Egge Borlinghausen.

Sommerfest102
Sommerfest302
[Startseite] [Das Neueste] [Kalender] [Wissenswertes] [Geschichte] [Hymne] [Luftbild] [Straßenplan] [Vereine] [Tennisclub] [Schützenverein] [Sportverein] [Löschgruppe] [Jugendfeuerwehr] [KLJB] [Eggegebirgsverein] [Frauengem. (kfd)] [Hallenbetreiber] [Kirche] [Bilder] [Links] [Impressum]