Schützenball10
Schützenball2010-1

Festansprache des 1. Vorsitzenden Karl-Heinz Becker am Ehrenmal

Schützenball2010-2

Ehrungen der Königin vor 40 Jahren, Gisela Rzepa, geb.Hartinger und dem Königspaar vor 25 Jahren, Heinrich und Monika Gockeln

Schützenball2010-3

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

Schützenball2010-4

Michaela Stamm wird Schützenballmeisterin 2010. Die Zweitplazierte Christina Bickmann, den dritten Platz erreicht Alina Hausmann

Der Schützenverein Borlinghausen feierte am Wochenende seinen diesjährigen Schützenball. Hierzu konnten neben den Schützen aus Borlinghausen auch die stark vertretenen Gastvereine aus Bonenburg, Löwen und Scherfede (der amtierende König aus Scherfede, Günther Wäscher ist gebürtig aus Borlinghausen und auch Mitglied dort im Verein) und der Spielmannszug Bonenburg begrüßt werden. Nachdem am Samstag während des kleinen Festumzuges die beiden Fahnen, der amtierende Schützenkönig Kai Rauschendorf, sowie der Vorstand und die Altersabteilung abgeholt wurden, ging es in die Pfarrkirche zur Schützenmesse. Nach der Messe hielt der 1. Vorsitzenden, Karl-Heinz Becker, eine Rede vor dem Ehrenmal. Anschließend wurde ein Kranz vom Schützenkönig Kai Rauschendorf und seinen beiden Offizieren, Markus Timreck und Benedikt Becker, niedergelegt.

Es folgten die Ehrungen der Jubelkönige Vor 25 Jahren, im Jahr 1985, regierten Heinrich und Monika Gockeln das Schützenvolk in Borlinghausen. Im Jahr 1970, also vor 40 Jahren, waren Gisela Rzepa, geb. Hartinger, und Reinhard Brühn das Königspaar in Borlinghausen. Im Jahr 1960 regierten die leider bereits verstorbenen Fritz Frewer und Helene Meinert. Fritz Cramer, der leider bereits verstorben ist, regierte zusammen im Jahr 1950 mit Maria Lienig, geb. Wäscher. Der 1. Vorsitzende konnte Heinrich und Monika Gockeln, sowie Gisela Rzepa, die eigens aus Amrum angereist war, hierfür ein Präsent überreichen. Reinhard Brühn und Maria Lienig konnten nicht an den Ehrungen teilnehmen und werden zu einem späteren Zeitpunkt geehrt.

Weitere Ehrungen folgten während des Frühschoppens am Sonntag. Hierbei konnten folgende Jubilare geehrt werden: Für 25jährige Mitgliedschaft Thomas Berendes, Christoph Ewers, Friedhelm Mertens, Ulrich Stamm und Frank Weiß, für 40jährige Mitgliedschaft Manfred Holthuysen, Alfons Küting und Josef Neuburger und für 60jährige Mitgliedschaft Siegfried Bachmann, Heinrich Breker, Heinrich Mertens und Gerhard Zimpel. Josef Neuburger konnte nicht an der Ehrung teilnehmen und wird zu einem späteren Zeitpunkt geehrt.

Am Nachmittag gab es noch einen weiteren Höhepunkt. Die Damen konnten erstmals auch zum Gewehr greifen und ihre Meisterin ausschießen. Hierbei herrschte großer Andrang am Schießstand und auch die Treffsicherheit der Damen beeindruckte die anwesenden Schützen. Am Ende konnte sich Michaela Stamm (28 Ringe) vor Christina Bickmann (26 Ringe) und Alina Hausmann (25 Ringe) durchsetzen. Sie wurde anschließend vom Oberst gekrönt und darf sich nun Schützenballmeisterin 2010 nennen. Anschließend klang das Fest so langsam aus.

 

[Startseite] [Das Neueste] [Kalender] [Wissenswertes] [Geschichte] [Hymne] [Luftbild] [Straßenplan] [Vereine] [Tennisclub] [Schützenverein] [Sportverein] [Löschgruppe] [Jugendfeuerwehr] [KLJB] [Eggegebirgsverein] [Frauengem. (kfd)] [Hallenbetreiber] [Kirche] [Bilder] [Links] [Impressum]