Nachfeier

Teresa Gockeln erste Kaiserin in Borlinghausen

 

Im Rahmen ihrer Schützenfest – Nachfeier veranstaltete der Schützenverein Borlinghausen erstmalig ein Kaiserinnenschießen. Hierzu waren alle ehemaligen Königinnen eingeladen. Die ehemaligen Könige waren als Unterstützung natürlich auch anwesend.

Beim Schießen zeigten die ehemaligen Majestäten erstaunlich gute Trefferqualitäten, obwohl einige von ihnen erstmalig ein Gewehr in der Hand hatten.

Am Ende wurden die ersten drei Siegerinnen vom Vorstand mit einer Urkunde ausgezeichnet. Die Siegerin erhielt zusätzlich einen Blumenstrauß.

Den dritten Platz konnte sich Hildegard Giefers (Königin 1964 und 1990) mit 24 von 30 möglichen Ringen sichern. Auf dem zweiten Platz landete Roswitha Tewes (Königin 1974) mit 26 von 30 möglichen Ringen. Als Siegerin und damit als erste Kaiserin vom Schützenverein Borlinghausen wurde Teresa Gockeln (Königin 2011) mit 27 von 30 möglichen Ringen ausgezeichnet.

Kaiserin [Internet]
[Startseite] [Das Neueste] [Pfarrbrief] [GV Tennisclub] [GV Bürgerverein] [Schützenverein] [Krippenspiel] [Nikolaus] [Wanderung] [Advent] [Archiv] [Kalender] [Wissenswertes] [Geschichte] [Hymne] [Luftbild] [Straßenplan] [Vereine] [Bilder] [Links] [Impressum]